fbpx

15. Oktober ist Internationaler Gedenktag für Sternenkinder

Oktober steht nicht nur im Zeichen von Brustkrebs. Was viele nicht wissen, dieser Monat steht auch im Zeichen all der geliebten kleinen Seelen, die uns zu früh verlassen mussten. Sei es durch Fehlgeburt, stiller Geburt, Neugeborenen Tod oder späteren Kindsverlust. Wir nutzen diesen Monat um unseren Kindern zu gedenken, sie zu ehren und Zeichen zu setzen. Der Verlust eines Kindes in der Schwangerschaft oder nach der Geburt wird viel zu oft verschwiegen. Man redet nicht drüber. Das Thema ist unbequem. Und doch ist es für Betroffene so wichtig, dass die Existenz all ihrer Kinder, auch die, die nicht physisch anwesend sind, anerkannt und akzeptiert wird.

Morgen, der 15. Oktober, ist in diesem Monat ein ganz besonderer Tag – es ist der internationale Gedenktag für Sternenkinder. Um 19 Uhr zünden Familien, Angehörige, Kollegen und Freunde Kerzen für all unsere kleinen Sternchen an. Mach mit und zeig, dass du dich an sie erinnerst und ihre Existenz anerkennst. Mach ein Foto und schicke es an Betroffene, poste es in Instagram oder Facebook. Es wird vielen Menschen da draussen die Welt bedeuten. Denn nichts ist wichtiger für uns Sterneneltern, als zu wissen, dass unsere Kinder nicht vergessen werden.

Herzensgrüsse, Franzi

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: