fbpx

Capture Your Grief – Tag 26: Schönheit

Es gibt drei Momente in meinem Leben, die von Schönheit nur so strotzen. Und das auf ganz unterschiedliche Art und Weise.

  1. Die Geburt von Finnley. Nach einer unbeschwerten Schwangerschaft und 18 Stunden Wehen, war er da. Unser erstes Kind. Er staunte genauso wie wir und zum ersten Mal haben wir gespürt, was es heisst ein Kind zu lieben. Er hat uns zu Eltern gemacht.

    2. Die Geburt von Lennis. Unser Engel. Seine Geburt hat unser Leben so verändert und unendlich bereichert. Er ist ein ganz besonderer Teil unserer Familie. Auch wenn er physisch nicht anwesend ist, spüren wir ihn doch überall. Wir haben unseren ganz eigenen Schutzengel und ich bin stolz seine Mama sein zu dürfen.

    Das linke Bild, habe ich bisher mit kaum jemanden geteilt. Es fühlt sich komisch an, ein Bild meines toten Kindes zu zeigen. Aber es ist das einzige Bild von uns dreien zusammen und es war der erste und einzige Moment, an dem ich Lennis halten durfte. Seine Augen hatte er schon für immer geschlossen. Ich spüre noch heute seinen kleinen Körper auf meiner linken Seite. Ich wünsche, ich hätte mehr Zeit mit ihm gehabt. Aber dieser eine Moment war so unendlich kostbar.

     

    3. Die Geburt von Millie. Die Reise mit ihr war unendlich lang und voller Angst und Hoffnung. Ich glaube, es war das Mutigste, was ich je in meinem Leben getan habe. Ich wurde belohnt… und wie ich belohnt wurde. Ich bin ganz sicher, dass Lennis da seine Finger im Spiel hatte. Er hat seinem Papa ein wunderschönes Mädchen geschenkt und mir eine wunderschöne Geburt, die so unendlich heilsam war. Ich bin so dankbar für dieses Geschenk.

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: