„Es geht mir gut.“ – Die Wahrheit dahinter

„Es geht mir gut.“ – Die Wahrheit dahinter

Was heisst eigentlich „Es geht mir gut“? Kann man das nach dem Verlust eines geliebten Menschen je wieder so sagen, wie man es früher gesagt und gemeint hat? Würde „gut“ nicht heissen, das alles positiv ist? Einfach gut, ohne einen Hauch von...
Trauer-Gedanken

Trauer-Gedanken

Die Vorstellung ist Anfangs ungeheuerlich – weiterleben müssen ohne einen so sehr geliebten Menschen. Die Geschichte des Lebens weiterschreiben müssen und vor allem umschreiben müssen. Da nichts mehr so ist und sein wird, wie man dachte, dass es werden würde....
Erinnerungsschwer

Erinnerungsschwer

Es sind wieder diese Tage. Immer näher rückt dein Geburtstag. Der dritte schon. Je näher er kommt, desto mehr wächst die Anspannung, kehrt eine Schwere ein. Werden Bilder klarer, Erinnerungen fühlbarer. Tage, an denen der Kloss im Hals stetig grösser wird. An denen...
Ostern mit Kind im Herzen

Ostern mit Kind im Herzen

Es ist Ostern. Und was für eins… Dieses Corona Ostern wird wohl niemand so schnell vergessen. Für mich ist es das erste Ostern ohne Grosseltern, im kleinen Kreise meiner Familie, ohne gross etwas unternehmen zu können. Alles geschieht im Umkreis unserer...
Trauer dich bunt! – Workshop Reihe

Trauer dich bunt! – Workshop Reihe

„Trauer ist keine Krankheit, aber sie kann krank machen, wenn wir sie in ihrem Ausdruck behindern.“ (Jorgos Canacakis) Was mach ich nur mit meiner Trauer? Wenn ein geliebter Mensch stirbt, dann bricht eine Welt zusammen. Traurigkeit, Fassungslosigkeit und Verzweiflung...
Die Masken, die wir tragen

Die Masken, die wir tragen

Heute ist mal wieder einer dieser Tage. Die sich urplötzlich, ohne nennenswerten Auslöser, einfach schwer anfühlen. Wo der Sonnenschien da draussen nicht ganz das Herz erreicht. An denen die kleinen Dämonen der Angst und der Traurigkeit aus ihren Schatten kriechen. Es...
0
    0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop